Leistungen
für Privatpersonen

MÖGLICHKEITEN ZUR SELBST-ENTFALTUNG

Mein Angebot für Sie

Es gibt im Leben Augenblicke, die einen Wendepunkt einläuten.
Vielleicht geht es Ihnen gerade so. Bitte klicken Sie sich durch mein Angebot. Auf offen gebliebene Fragen antworte ich gerne. Sie können mit mir telefonisch oder per Email in Kontakt zu treten.

Individual Coaching

STÄRKUNG DER EIGENEN PERSÖNLICHKEIT

Klinische Psychologie

THERAPEUTISCHE UNTERSTÜTZUNG

Hypnose­therapie

THERAPEUTISCHES ARBEITEN AUF UNBEWUSSTER EBENE

Aufstellungs­arbeit

ZU KLÄRENDE FRAGEN “IN SZENE SETZEN”

„Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern. Aber du kannst starten wo Du bist und das Ende verändern.“

C.S. Lewis

Klinisch-psychologische Behandlung –
Was bedeutet das?

Klinisch-psychologische Behandlung ist eine auf wissenschaftlicher Forschung basierende professionelle Unterstützung bei der Bewältigung psychischer, sozialer und körperlicher Beeinträchtigungen und Erkrankungen.

Die klinisch-psychologische Behandlung hat zum Ziel psychische Störungen bzw. Leidenszustände zu lindern oder zu beseitigen, sowie Menschen darin zu unterstützen, Belastungen und Krisen besser bewältigen zu können um die Lebensqualität zu steigern.

Klinisch-psychologische Behandlung besteht gleichberechtigt neben anderen Heilverfahren wie z.B der medizinischen Behandlung oder der Psychotherapie.

Wer darf klinisch-psychologische Behandlung anbieten?

In Österreich ist die Ausbildung zum/ zur Klinischen Psychologin gesetzlich geregelt. Diese Ausbildung kann ausschließlich von Personen absolviert werden, welche das Universitätsstudium Psychologie abschlossen haben. Zusätzlich zum fünfjährigen Masterstudium der Psychologie ist somit ein eine ein- bis zweijährige, theoretische sowie praktische, postgraduelle Fachausbildung zu absolvieren.

Wann kann klinisch-psychologische Behandlung helfen?

Klinische PsychologInnen bieten für alle Altersgruppen professionelle Unterstützung bei der Bewältigung vorwiegend psychischer, aber auch sozialer und körperlicher Beeinträchtigungen, Störungen und Problematiken an.

Klinisch-psychologische Behandlung kann beispielsweise helfen bei:

  • psychischen Problemen und Erkrankungen, wie z. B. Panikattacken, Depressionen, Ess-Störungen
  • Psychosomatischen Beschwerden, wie z. B. chronischen Schmerzen und Schlafstörungen, Akutem und chronischem Stress
  • Drohender oder bereits bestehender Abhängigkeiten von Alkohol, Nikotin und Drogen und verhaltensbezogenen Süchte, wie z. B. Spielsucht
  • Schwierigkeiten bei der sozialen Kontaktaufnahme
  • Seelischen Belastungen infolge lebensbedrohlicher oder chronischer körperlicher Erkrankungen, wie z. B. Krebs oder der multiplen Sklerose
  • Dem Umgang mit schwierigen Lebenssituationen und akuten Krisen, z.B. ausgelöst durch Arbeitsplatzverlust, Tod oder Trennung von nahestehenden Personen, Krankheit, erlebter Gewalt oder Katastrophen
  • Altersdepression und Demenz
  • Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen, u.v.m
KONTAKT

Sie wollen den ersten Schritt wagen?

Sie können mich gerne jederzeit per
E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch erreichen. Ich freue mich auf Sie.

E-MAIL SCHREIBEN

KONTAKTFORMULAR