Hypnose-
therapie

THERAPEUTISCHES ARBEITEN AUF UNBEWUSSTER EBENE

Hypnose

Hypnose ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren, durch das ein veränderter Bewusstseins- oder Gehirnaktivitätszustand erreicht werden kann. Messungen mit EEG, PET-Scan und MRT haben ergeben, dass verschiedene Hirnareale stärker als im normalen Wachzustand aktiviert werden, während andere gehemmt werden. Dieser veränderte Bewusstseins- oder Gehirnaktivitätszustand (Trancezustand) kann für ein therapeutisches Arbeiten genutzt werden.

Kurz gesagt:

  • Hypnose ist ein suggestives Verfahren, mit dem man das Unterbewusstsein direkt ansprechen kann.
  • Hypnose ist eine Entspannungstechnik, bei der der Klient aufnahmefähiger wird.
  • Hypnose ist ein Zustand gesteigerter Lernfähigkeit.
  • Hypnose ist eine Trancetechnik, mit der man innerer Veränderungen in kürzerer Zeit erreichen kann.
  • Hypnose ist eine besonders tiefgreifende Form der Kommunikation.
  • Hypnose ist Hilfe zur Selbsthilfe – der Hypnotiseur ermöglicht dem Klienten das zu ändern, was er ändern möchte

Mögliche Themen:

  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Reizdarmsyndrom
  • Blockadenlösung
  • Stress
  • Ängste
  • Trauma
  • Ich-Stärkung
  • Schlafstörungen

u.v.m.

KONTAKT

Sie wollen mit Hypnose
Probleme bearbeiten?

Sie können mich gerne jederzeit per
E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch erreichen. Ich freue mich auf Sie.

E-MAIL SCHREIBEN

KONTAKTFORMULAR