Bauchbezogene
Hypnose

HARMONISIERUNG DER DARMFUNKTION

Bauchbezogene Hypnose

Wenn unangenehme Beschwerden wie Bauchschmerzen, Durchfall, Verstopfung, Blähungen und Völlegefühl mehrere Monate andauern und keine organische Ursache gefunden wird, spricht man von einem Reizdarm-Syndrom. Es ist ein durchaus häufiges Phänomen, denn ca. 20% der Bevölkerung sind von dieser Erkrankung, die vor allem die Lebensqualität enorm beeinträchtigt, betroffen. Die Magen-Darmbeschwerden sind mit Medikamenten oder psychotherapeutischen Verfahren oft schlecht beeinflussbar. Mit der „Bauch bezogenen Hypnose“ (gut directed hypnosis) liegt eine Technik vor, welche auch bei Betroffenen wirksam ist, die auf eine medikamentöse Therapie nicht ansprechen. Die Effektivität dieser Hypnose wurde in mehreren kontrollierten Studien nachgewiesen, zuletzt auch in Form einer Gruppentherapie im AKH Wien. Die Harmonisierung der Darmfunktion und eine deutlichen Verbesserung der Lebensqualität ist das Ziel der Bauch bezogenen Hypnose. Sie können dieses Gruppenangebot nützen. Gerne können Sie jedoch auch diese Behandlungsform im Einzelsetting in Anspruch nehmen.

Gruppenangebot 2021

Nutzen

  • Eindämmung der Symptome des Reizdarmsyndroms
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Nachhaltigkeit über Jahre hinweg
  • Kostenminimierung gegenüber dem Einzelsetting

Termine

Freitag von 08:30 – 09:30

  • 21. Mai
  • 28. Mai
  • 11. Juni
  • 18. Juni
  • 25. Juni
  • 02. Juli
  • 09. Juli
  • 16. Juli

Hypnosetherapeutin

Ing.in Dr.in Ulrike Hanko

Ort

Krippgasse 20
6060 Hall in Tirol

Gruppengröße

Fünf Personen

Investition

€ 250,–  inklusive Erstgespräch

KONTAKT

Sie wollen mehr Lebensqualität?

Sie können mich gerne jederzeit per
E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch erreichen. Ich freue mich auf Sie.

E-MAIL SCHREIBEN

KONTAKTFORMULAR